Tanja Blechinger

Über mich

Tanja Blechinger

Über mich
Mein Leben

Tanja Blechinger

Ich heiße Tanja Blechinger. Im Jahre 1969 wurde ich in Plattling im Herzen von Niederbayern, vor den Toren zum Bayerischen Wald, geboren. Meine Naturverbundenheit und die Liebe zu Tieren, ob Groß oder Klein, haben seit jeher mein Leben bestimmt. Der frühe Tod eines Elternteils und kurz darauf mein eigener lebensbedrohlicher Unfall im Alter von 4 Jahren prägten meinen künftigen Lebensweg schon sehr früh.

Mein unerschütterliches Vertrauen in das Leben, sowie die Liebe zu den Tieren waren für mich immer Kraftquelle und Trostspender in so manch schweren Lebensphasen. Seit meiner frühesten Kindheit waren meine Haustiere meine ständigen Begleiter. Dadurch verbrachte ich schon als kleines Mädchen viel Zeit in der Natur. Die Achtung und Wertschätzung für jedes Lebewesen, sowie die Liebe zur ganzen Schöpfung begleiten mich schon mein ganzes Leben lang. Schon immer war es meine Intention, mich für Tiere und für Schwächere einzusetzen.

Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass es auch mein größter Berufswunsch war, mit Tieren arbeiten zu dürfen. Leider war zu dieser Zeit der Arbeitsmarkt noch nicht so breit gefächert und eine „solide“ Berufswahl stand damals im Vordergrund. So habe ich schließlich Ende der 80iger Jahre eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im öffentlichen Dienst angetreten.

Den Beruf als Verwaltungsfachangestellte habe ich nun jahrzehntelang, zuletzt im Sozial- und Rentenamt ausgeübt. Der tägliche Umgang mit Menschen, welche Beratung, Unterstützung und oftmals auch Trost brauchten, bestimmten meinen Arbeitsalltag. Aufgeschlossenheit, meine Empathie und meine Freude am Umgang mit Menschen kamen mir dabei zugute.

Nach über 30 Jahren gab ich meine Tätigkeit im öffentlichen Dienst auf, um meinen Lebenstraum zu verwirklichen.

Nach 10-jähriger Vorbereitungszeit mit Aus-, Fort- und Weiterbildungen, unter anderem bei einer der führenden Tierkommunikatorinnen, Frau Beate Seebauer, biete ich in meiner Praxis ein breites Spektrum der Beratungstätigkeit an. 

Als Tierkommunikatorin bzw. Tierbotschafterin und Huna-Beraterin freue ich mich, für Sie uns Ihr Tier da sein zu dürfen.

Es ist mir ebenfalls ein großes Anliegen, Sie in schweren Lebenssituationen, aber auch beim Heimgang eines geliebten Menschen professionell begleiten und unterstützen zu können.

Diesbezüglich nahm ich Ende 2018 zusätzlich an einem Seminar für Trauerbegleitung an einem niederbayerischen Hospiz teil.

Ich heiße Tanja Blechinger. Im Jahre 1969 wurde ich in Plattling im Herzen von Niederbayern, vor den Toren zum Bayerischen Wald, geboren. Meine Naturverbundenheit und die Liebe zu Tieren, ob Groß oder Klein, haben seit jeher mein Leben bestimmt. Der frühe Tod eines Elternteils und kurz darauf mein eigener lebensbedrohlicher Unfall im Alter von 4 Jahren prägten meinen künftigen Lebensweg schon sehr früh.

Mein unerschütterliches Vertrauen in das Leben, sowie die Liebe zu den Tieren waren für mich immer Kraftquelle und Trostspender in so manch schweren Lebensphasen. Seit meiner frühesten Kindheit waren meine Haustiere meine ständigen Begleiter. Dadurch verbrachte ich schon als kleines Mädchen viel Zeit in der Natur. Die Achtung und Wertschätzung für jedes Lebewesen, sowie die Liebe zur ganzen Schöpfung begleiten mich schon mein ganzes Leben lang. Schon immer war es meine Intention, mich für Tiere und für Schwächere einzusetzen.

Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass es auch mein größter Berufswunsch war, mit Tieren arbeiten zu dürfen. Leider war zu dieser Zeit der Arbeitsmarkt noch nicht so breit gefächert und eine „solide“ Berufswahl stand damals im Vordergrund. So habe ich schließlich Ende der 80iger Jahre eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im öffentlichen Dienst angetreten.

Den Beruf als Verwaltungsfachangestellte habe ich nun jahrzehntelang, zuletzt im Sozial- und Rentenamt ausgeübt. Der tägliche Umgang mit Menschen, welche Beratung, Unterstützung und oftmals auch Trost brauchten, bestimmten meinen Arbeitsalltag. Aufgeschlossenheit, meine Empathie und meine Freude am Umgang mit Menschen kamen mir dabei zugute.

Nach über 30 Jahren gab ich meine Tätigkeit im öffentlichen Dienst auf, um meinen Lebenstraum zu verwirklichen.

Nach 10-jähriger Vorbereitungszeit mit Aus-, Fort- und Weiterbildungen, unter anderem bei einer der führenden Tierkommunikatorinnen, Frau Beate Seebauer, biete ich in meiner Praxis ein breites Spektrum der Beratungstätigkeit an. 

Als Tierkommunikatorin bzw. Tierbotschafterin und Huna-Beraterin freue ich mich, für Sie uns Ihr Tier da sein zu dürfen.

Es ist mir ebenfalls ein großes Anliegen, Sie in schweren Lebenssituationen, aber auch beim Heimgang eines geliebten Menschen professionell begleiten und unterstützen zu können.

Diesbezüglich nahm ich Ende 2018 zusätzlich an einem Seminar für Trauerbegleitung an einem niederbayerischen Hospiz teil.

Galerie

Fotos

Telefon

+49 9931/9079767
+49 151 20197847

Email

info@tanja-blechinger.de

Adresse

Weidenstraße 10
DE – 94527 Aholming